Anna Vishnevska

Die Mezzosopranistin Anna Vishnevska, geb. in der Ukraine, studierte 2010-2015 Gesang und Gesangspädagogik an der Alfred Schnittke Akademie International in Hamburg. Sie ist Mitgründerin des a cappella Terzetts Livella Kadó (2015-2018), mit dem sie Programme im Stilgemisch von Volkslied bis zu den freien Improvisationen entwickelte (livellakado.com). Seit 2016 tritt sie als Gastsängerin regelmäßig mit dem Klezmertrio A Mekhaye zusammen auf (amekhaye.de). Als klassische Sängerin ist sie mit Oratorien-Arien bei kirchlichen Anlässen zu erleben und entwickelt Liedprogramme zusammen mit dem Pianisten Alan Newcombe (aktuelles Programm „Traumhaft“, Mai 2019). Im Januar 2019 sang sie die Titelpartie im Opernprojekt „Carmen – nemraC“ der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Musiktheater-Regie Studienprojekt II).

Anna Vishnevska leitet den Deutsch-Russischen Chor in Altona und den TurmChor der Maria Magdalenen Gemeinde in Klein Borstel.